Die Zähne des Pferdes

Posted by on / 2 Comments


Das Pferd funktioniert wie ein Uhrwerk. Dabei greift ein Rädchen in das andere und alles läuft rund. Sowie sich jedoch ein Rädchen nicht mehr drehen kann, steht das ganze System still und das Pferd wird krank.

In einem interessanten Gespräch mit dem Tierarzt Andy Weiss, der sich in den letzten Jahren auf das Thema Zähne spezialisiert hat und über ein unwahrscheinlich fundiertes Wissen verfügt, haben wir die wichtigsten Punkte und Themen zusammengefasst.
Auch für uns los-gelassenen war dieses Gespräch hoch interessant und hat unser Wissensspektrum um ein weiteres wichtiges Thema erweitert! Wir haben es in dem folgenden Video zusammengefasst…

2 Kommentare

  • Nadine Rusinek Antworten

    Hallo, vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Ich möchte gerne das Buch „über den Rücken“ neue Auflage als Hardcover erwerben. Leider scheint es über alle anderen Bezugsquellen vergriffen zu sein. Kann ich dieses über Sie beziehen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Nadine Rusinek

  • Lara Antworten

    Liebe Anne, vielen Dank für diesen interessanten Blog-Beitrag! Mir persönlich lag die Zahnhygiene meiner Pferde schon immer am Herzen. Durch deinen Beitrag habe ich viel Wissenswertes dazu erfahren. Wir bleiben dran, liebe Grüße sendet das Animalon Team!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>