Die Idee

Darum gibt es los-gelassen

Die Entwicklung im Reitsport geht in den letzten Jahren in unterschiedliche Richtungen. Auf der einen Seite steht der Turniersport. Dieser entwickelt sich mehr und mehr weg von den überlieferten Grundsätzen der Ausbildung hin zu einer auf schnelle Erfolg ausgerichteten Ausbildung und damit hin zu einer spektakulären Erfolgsreiterei.
Im Breitensport und im Bereich der Freizeitreiterei entstehen täglich neue Methoden und Auffassungen, die mit den Möglichkeiten heutigen Marketings und des Internets als zukunftsweisend, schnell zu erlernen und ohne die Notwendigkeit theoretischen Hintergrundwissens als einfach umsetzbar vermarktet werden. Ein Problem ist, dass gerade den vielen neuen Ansätzen ein wissenschaftlicher Hintergrund fehlt und sie somit eine Gesunderhaltung des Pferdes unmöglich macht.

In allen Fällen zahlt das Pferd einen hohen Preis: nämlich den seiner Gesundheit.

Das Problem des Reiters ist nicht einmal, dass er den richtigen Weg nicht erlernen will, sondern dass er bei der Vielfalt der Angebote nicht mehr in der Lage ist zu entscheiden, was richtig und was falsch ist. Realisiert er es irgendwann, ist es für die Pferde in vielen Fällen schon zu spät.

Wir von los-gelassen haben es uns zum Ziel gemacht, richtige Wege in Fütterung, Haltung, Reiten und Ausbildung des Pferdes zu vermitteln.
Wir bieten hochwertige Videos und Artikel, aber auch Lehrgänge, Vorträge und Seminare, um in praktischer Arbeit dem Reiter das überlieferte Wissen näher zu bringen.

Comments are closed here.