Kehrtwendungen: Kurzkehrt und Hinterhandwendung.

Posted by on / 1 Comments

Kehrtwendungen … Kurzkehrt und Hinterhandwendung (Foto: Katja Stuppia) Die Reiterin sitzt in Bewegungsrichtung. Das Pferd ist korrekt gestellt und gebogen. Die Nase könnte etwas mehr vorgelassen sein.   „Diese Übung muss man reiten, und es lässt sich dabei nicht viel schwindeln. Nur wer gelernt hat, sein Pferd in Stellung zu bringen, zu biegen und zu...

Read more

Wenn Pferde das Gebiss nicht annehmen

Posted by on / 0 Comments

Wenn Pferde das Gebiss nicht annehmen? Aus dem wahren Leben….. Das kann man mit zwei genialen Zitaten erklären: „Man muss das Pferd bei ausreichend langem Zügel und vorgelassenem Hals, gefühlvoll anstehender Hand und halben Paraden solange fleißig vorwärts reiten, bis es mit dem Hinterbein (wieder) durchtritt und aktiv abfußend die Anlehnung an das Gebiss sucht,...

Read more

Bamboo Teil 8 ….. in kleinen Schritten

Posted by on / 0 Comments

Bamboo geht es gut! Viel auf der Weide, das Training so angepasst, dass er es mental und auch körperlich gut verkraften kann. So war eigentlich der Plan… Er tobt aber leider nicht selten wie ein Irrer auf der Weide rum. Er kommt dann mit riesen Tritten auf einen zugesteppt. Da er aber nicht einschätzen kann,...

Read more