Warum reden wir eigentlich immer über Losgelassenheit?

Posted by on / 1 Comments

Was bedeutet Losgelassenheit wirklich und warum ist sie so wichtig? Losgelassenheit kann man ganz einfach beschreiben: Losgelassenheit ist ein Zustand der inneren Zufriedenheit, des absoluten Wohlbefindens eines Pferdes unter seinem Reiter und gleichzeitig ein Hinweis darauf, dass das Pferd gesund ist! Sie wird nur dann vollends erreicht, wenn alle Faktoren zusammenpassen: Fütterung und Haltung, das...

Read more

Der Huf – was man als Reiter wissen und können sollte

Posted by on / 0 Comments

Der Huf – was man als Reiter wissen und können sollte Der Huf ist das Fundament auf dem alles steht. Steht das Pferd nicht korrekt, fußt es nicht plan? Sind Zehenachsen und Hufachse nicht korrekt, die Zehe beispielsweise zu lang oder zu kurz, dann wird es früher oder später gesundheitliche Probleme beim Pferd geben. Neben...

Read more

Nach dem Sehnenschaden – Aufbautraining!

Posted by on / 0 Comments

Nach dem Sehnenschaden – das richtige Aufbautraining! Mit Schritt reiten fängt der Aufbau nach dem Sehnenschaden wieder an. Ist der Boden rutschfest und nicht tief, kann es neben dem Reiten auf harten Wegen auch auf einer Wiese sein.   So schnell geht es: Das Pferd wird in den Stall geführt, erschreckt sich, springt zur Seite...

Read more

Los-gelassen-Sattel

Posted by on / 4 Comments

Los-gelassen-Sattel! Einfach los-gelassen unser Sattel von Passier Das Pferd losgelassen und unverspannt! Man selbst elastisch in der Bewegung des Pferdes mitschwingend! Ein Pferd, das mit seiner geballten Kraft und seinem Bewegungsausmaß auf kleinste und feinste Hilfen reagieren kann, ohne sich zu verspannen. Einfach weil der Sattel perfekt passt! Das Pferd zufrieden abschnaubend und man sitzt...

Read more

Der los-gelassen-Sattel

Posted by on / 0 Comments

Der los-gelassen-Sattel Es ist soweit! Das offizielle Einführungsvideo unseres Sattels mit Informationen und Erklärungen ist fast fertig. Hier die ersten Impressionen  

Read more

Frohe Weihnachten

Posted by on / 0 Comments

Frohe Weihnachten! Wir von los-gelassen wünschen Euch allen wunderschöne Weihnachten. Genießt die Zeit mit Familie und Freunden und kommt alle gut in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!    

Read more

Massage – so wird’s locker

Posted by on / 4 Comments

Es ist vollbracht! Das Buch ist fertig und ist hier vorab schon erhältlich bis es auf Amazon etc. geschaltet ist….   Massage – so wird’s locker! Vorwort Wir sitzen den ganzen Tag am Rechner, haben eine stehende oder auch mit viel bücken verbundene Tätigkeit und rums sind wir verspannt. Wir gehen dann zum Physiotherapeuten, zur...

Read more

Rückenprobleme und die kalte Jahreszeit

Posted by on / 0 Comments

Rückenprobleme und die kalte Jahreszeit     Erste Engstände zwischen den Dornfortsätzen oder sogar schon Kissing Spines! Das trifft hart, denn man hatte alles versucht, um es richtig zu machen. Im Sommer kommen die Pferde mit dem Befund oft noch recht gut zurecht, aber im Winter wird es vielfach eng: Die Pferde unwillig, manchmal abweisend,...

Read more

Massage – so wird’s locker!

Posted by on / 0 Comments

Massage – so wird’s locker! … heißt unser erstes Buch von los-gelassen. Das Buch ist aufgebaut mit vielen Fotos, präzisen Informationen und kurzen Videos zur Unterstützung. Da man ein Buch zur Massage eher im Stall dabei hat, als abends auf dem Sofa, wird es ‚Massage – so wird’s locker‘ erst einmal nur  als eBook geben....

Read more

Bamboo – kleine Erfolge

Posted by on / 0 Comments

Bamboo – kleine Erfolge Die Geschichte eines Pferd In der Zwischenzeit habe ich Bamboo mit einigen Pausen ungefähr 20x geritten. Bis vor ein paar Tagen, war das alles sehr mühsam. Er klemmte, eine korrekte Anlehnung mit der Nase an der Senkrechten und ausreichend Dehnungshaltung war nicht zu erreiten, da er immer wieder in alte Muster...

Read more

Wenn Pferde ausweichen

Posted by on / 0 Comments

Wenn Pferde ausweichen… Ein Satz, den mir mein alter Reitlehrer schon in meiner Kindheit beibrachte heißt: „Die Schultern des Reiters parallel zu den Schultern des Pferdes und die Hüften des Reiters parallel zu den Hüften des Pferdes.“ Korrekt auf die gebogene Linie eingestelltes Pferd. Sitz und Einwirkung der Reiterin sind richtig. Die Nase des Pferdes...

Read more