Nach dem Sehnenschaden – Aufbautraining!

Posted by on / 2 Comments

Nach dem Sehnenschaden – das richtige Aufbautraining! Mit Schritt reiten fängt der Aufbau nach dem Sehnenschaden wieder an. Ist der Boden rutschfest und nicht tief, kann es neben dem Reiten auf harten Wegen auch auf einer Wiese sein.   So schnell geht es: Das Pferd wird in den Stall geführt, erschreckt sich, springt zur Seite...

Read more

Das richtige Tempo beim Reiten

Posted by on / 2 Comments

Woran erkennt man das richtige Tempo beim Reiten? Schneller, fleißiger, aber nicht eilig, aktiv und tätig, langsamer, gesetzter, ruhiger …?!? Zwischendurch mal richtig Gas geben, pustet die Lungen einmal richtig durch …   Schneller, fleißiger, aber nicht eilig, aktiv und tätig, langsamer, gesetzter, ruhiger …?!? Das richtige Tempo zu finden und zu reiten, scheint ein...

Read more

Bamboo – die Geschichte eines Pferdes

Posted by on / 2 Comments

Bamboo – die Geschichte eines Pferdes… Als ich vor Jahren einmal mit Herrn Stecken zusammensaß und wir mein im Entwurf schon fertiges Buch über ‚die Losgelassenheit des Pferdes‘ besprachen, sagte er zu mir: „Das wichtigste und die Basis für alles Weitere ist, dass schon junge Pferde lernen, den Hals fallen zu lassen. Darüber lernen sie,...

Read more

Der Wallach Bamboo – Unser Neuzugang

Posted by on / 0 Comments

Bamboo: Ein neues Pferd bei los-gelassen Wenn junge Pferde viel Qualität haben und sich anbieten, dann sieht der ein oder andere Ausbilder darin schnell eine Chance, sich nationale oder besser noch internationale Anerkennung zu verschaffen. Nicht selten zu Lasten der jungen Pferde, die neben frühzeitigem Verschleiß, Verspannungen, deutlicher Fehlbemuskelung, weniger werdender Elastizität auch mental absolut...

Read more

Ausbildungsprobleme und Erkrankungen beim Pferd

Posted by on / 4 Comments

Ausbildungsprobleme und Erkrankungen… ein Kreislauf?!   Ausbildungsprobleme – vor allem, wenn sie über einen längeren Zeitraum bestehen – stehen in vielen Fällen auch mit gesundheitlichen Problemen in Verbindung. Rückenprobleme, Fesselträger- und Sehnenschäden sind dabei einige der heutige gängigen Erkrankungen beim Pferd. Betrachtet man die Konstruktion und Funktionsweise des Pferdekörpers und berücksichtigt die Muskeltätigkeit, wird einem...

Read more

Die endlose Diskussion über die Anlehnung

Posted by on / 1 Comments

Anlehnung und Anlehnungsprobleme beim Reiten Warum braucht man beim Reiten eine Anlehnung, wenn unter fein und leicht verstanden wird, dass man keine Verbindung zum Pferdemaul benötigt? Sind eine stete Anlehnung und das Gebiss im Maul für das Pferd am Ende schmerzhaft? Sollte man das Gebiss vielleicht besser heraus nehmen? Oder wenigstens den Nasenriemen entfernen, damit das Pferd weniger...

Read more

Wenn Pferde mit dem Schweif schlagen ….

Posted by on / 4 Comments

Der unruhige Schweif …und der feste Rücken   Galoppieren im leichten Sitz und loben machen den Rücken locker und bringen dem Pferd Entspannung 🙂   Vor einiger Zeit sagte mir ein in seinen Augen absoluter Fachmann mit voller Überzeugung: „Wenn Pferde mit dem Schweif schlagen, hat das nichts damit zu tun, dass sie verspannt sind! Es liegt an der Zucht!“...

Read more

Warum reden wir eigentlich immer über Losgelassenheit?

Posted by on / 1 Comments

Was bedeutet Losgelassenheit wirklich und warum ist sie so wichtig? Losgelassenheit kann man ganz einfach beschreiben: Losgelassenheit ist ein Zustand der inneren Zufriedenheit, des absoluten Wohlbefindens eines Pferdes unter seinem Reiter und gleichzeitig ein Hinweis darauf, dass das Pferd gesund ist! Sie wird nur dann vollends erreicht, wenn alle Faktoren zusammenpassen: Fütterung und Haltung, das...

Read more

Die Nase an der Senkrechten – warum geht das nicht?

Posted by on / 0 Comments

Egal, was man tut, die Nase kommt nicht an die Senkrechte! Man reitet fleißig vorwärts, aber die Nase bleibt bei durchhängendem Zügel hinter der Senkrechten! Man reitet Zügel aus der Hand kauen lassen, aber die Nase kommt nicht vor, obwohl der Zügel ausreichend lang ist! Man reitet Übergänge und Handwechsel und die Nase kommt nicht...

Read more

Woher kommt Zähneknirschen?

Posted by on / 1 Comments

Warum knirschen Pferde mit ihren Zähnen? Entspannung ist das beste Mittel gegen Zähneknirschen!   Beim Zähneknirschen gibt es unterschiedliche Arten und Abstufungen. Da gibt es ein leises Knirschen, das man früher als „Murmeln“ bezeichnete. Das entsteht meist bei Pferden, die übereifrig sind, aber auch in der Phase der Losgelassenheit. Da das auf kein Problem zurückzuführen...

Read more